Winterimpressionen

Unser Wolfgangsee im Winterkleid

Ein Spaziergang am Wolfgangsee

Weihnachtsgrüße

Der Fischerverein Adelberg e. V. wünscht allen seinen Mitgliedern, Jahreskarteninhabern, Freunden und Bekannten
Frohe und besinnliche Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021 und bleiben Sie alle gesund.

Königsfischen

Bei herbstlichen Wetterbedingungen, trafen sich am Samstag, den 26.09.2020 ein paar Fischer in Gundelfingen, zum Königsfischen. Nach 5 Stunden ausharren bei Kälte, Regen und Sturm, konnte unser Hauptgewässerwart Armin dem neuen Fischerkönig Vitali die Königskette überreichen.

Der „Königsfisch“ war ein Schuppenkarpfen, der 78 cm lang und 6,5 kg schwer war. Den 2. Platz belegte Michael H. mit ebenfalls einen Schuppenkarpfen.

Herzlichen Glückwunsch euch beiden.

VItali mit Karpfen

Arbeitsdienste

Am 12.09.2020 fand in Adelberg am Wolfangesee und am Container ein Arbeitsdienst, unter Einhaltung der Coronaverordnungen, mit freiwilligen Helfern statt. Am Wolfgangsee wurden Mäharbeiten durchgeführt und die Container wurden geputzt.

In Gundelfingen fand der Arbeitsdienst mit freiwillgen Helfern am 19.09.2020 statt. Auch bei diesem Arbeitsdienst wurden Mähabeiten unter Einhaltung der Coronaverordnungen durchgeführt.

Danke an alle Helfer.

Freiwillige Arbeitsdienste

Am Samstag, den 06.06.2020 und am Samstag, den 20.06.2020 trafen sich einige Mitglieder zu einem freiwilligen Arbeitsdienst am Feuersee. Unter Einhaltung des Corona – Sicherheitsabstandes, ging es wieder mit viel Muskelkraft an die Beseitigung der Wasserpest. Nach insgesamt 8 Stunden mühseliger Arbeit, konnten die Mitglieder auf eine große Menge entfernter Wasserpest blicken. Leider konnte nur ein Bruchteil der Wasserpest entfernt werden, sodass noch weitere Arbeitsdienste notwendig sind.

Am Samstag, den 15.06.2020 trafen sich auch einige Mitglieder zu einem freiwilligen Arbeitsdienst in Gundelfingen. Auch hier wurde auf die Einhaltung des Corona – Sicherheitsabstandes geachtet. Vor dem Bauwagen wurde eine Terasse angelegt und Mäharbeiten wurden durchgeführt. Außerdem war es, aus Sicherheitsgründen, notwendig zwei umgestürzte Bäume zu entsorgen. Danke allen die geholfen haben. Ihr seid einfach Spitze